Kunstvermittlung

Angebote für alle Altersgruppen

Öffentliche Führungen

sonntags 15.30 Uhr

Weitere Führungen nach Vereinbarung

Private Führungen

nur nach Vereinbarung bis max. 20 Pers.:
€ 60,00 zzgl. € 4,00 Eintritt / Person

nach 18.00 Uhr und am Wochenende:
€ 70,00 zzgl. € 4,00 Eintritt / Person

Schulklassenführungen

€ 3,00 / Schüler
2 Führungspersonen: Eintritt frei

Informationsveranstaltung für Lehrer*innen:
Der Termin wird nächste Woche veröffentlicht.

Live-Speaker

Samstags von 15-18 Uhr begleiten die Live-Speaker, Schülerinnen und Schüler aus Kunstkursen an Ahlener weiterführenden Schulen, alle interessierten Besucher durch die aktuelle Ausstellung.

Das Angebot kostet dank der freundlichen Unterstützung durch den Förderkreis Kunstmuseum Ahlen e.V., lediglich den normalen Eintrittspreis in Höhe von € 6.- / erm. € 4,-

Über unsere aktuellen Angebote informieren wir Sie gerne regelmäßig: Tragen Sie sich hier für den Newsletter der Malschule ein.

Programm für Schulklassen

Intermezzo 2019 – Geteilte Wirklichkeit

25. August 2019 – 03. November 2019

Entdeckungsreise durchs Museum

In einem Rundgang durch die Ausstellung stellen wir Euch das Museum als Ausstellungs- und Erlebnisort vor. In den Museumsräumen werden wir spannende Bilder und Objekte näher betrachten. Eine kleine selbst gestaltete Arbeit schließt den Rundgang zum Kennenlernen ab.

4 x Kunst – Mal anders gedacht!

Vier Kunstschaffende blicken auf die Wirklichkeit und unterstreichen in und mit ihren Werken unterschiedliche Sichtweisen auf die Realität. Ob klassisch gemalt oder in Videoinstallationen visualisiert – die präsentierten Werkgruppen beeindrucken durch spannende ästhetische Formulierungen. Der Rundgang führt zu den Stationen der Ausstellung, an denen stets neue, überraschende Ideen vorgestellt werden. Im Museumsatelier werden wir die Erlebnisse in eigenen Bildern mit unterschiedlichen Materialien und Techniken festhalten.

Kunst als Diskurs

Vier aktuelle künstlerische Positionen, jeweils zwei im direkten Dialog – so sieht das spannende Konzept der Intermezzo-Ausstellungen im Kunstmuseum aus. Symbolische Formen und figurative Darstellungen, dokumentarisches Bildmaterial verfremdet und neu interpretiert, Malerei versus Videoinstallation sind nur einige ästhetische Elemente einer großen visuellen Vielfalt, die im Museum zu erleben ist. Im Rundgang regen die ausgestellten Werkgruppen die Betrachter zum Dialog über die Kunst ein. Die inspirierenden Gedanken fließen auch in eine abschließende kreative Gestaltung ein.

Termine: Mo – Fr 9.00 -10.30 Uhr | 10.45 -12.15 Uhr
Kosten:€ 3 pro Schüler
Anmeldung:Telefon: 0 23 82 / 91 83 0
E-Mail: info@kunstmuseum-ahlen.de

‘Kunstklasse’

Kooperationsprojekt mit der Fritz-Winter Gesamtschule in Ahlen

Museen und Schulen vermitteln lebensweltliche Orientierung und kulturelle Bildung und ergänzen sich dabei in idealer Weise. Informations- und Medienkompetenz sind in Zeiten zunehmender Informationsströme und medial vermittelter Erfahrungen eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Lebensgestaltung.

Im Schuljahr 2007/08 startete die Fritz-Winter-Gesamtschule mit dem Modellprojekt „Kunst!Klasse“. Die Kunstklasse hat ihr Profil in der besonderen Gewichtung künstlerischer Fächer im Stundenplan und in der Durchführung von künstlerischen Projekten. Von Anfang an stand die Kooperation mit dem Kunstmuseum Ahlen im Mittelpunkt des Konzeptes.

Die Kunstklassen der Fritz-Winter-Gesamtschule in Ahlen besuchen regelmäßig die Ausstellungen des Museums. Die Schülerinnen und Schüler treten in den Dialog mit der gezeigten Kunst und setzen kreative Aufgaben um. In der Anleitung und Unterstützung durch die Museumspädagoginnen setzen sie sich mit verschiedenen künstlerischen und gesellschaftliche Themen auseinander, sie lernen Gestaltungsgrundlagen, Techniken und Konzepte kennen, mit denen Künstler und Künstlerinnen ihren Blick auf die Wirklichkeit zum Ausdruck bringen. Im Dialog mit den Originalen entstehen künstlerische Arbeiten, nicht nur in bildnerischer, sondern auch in sprachlicher, tänzerischer oder theatralischer Form. …

… mehr: Kunstklasse.pdf

Kulturstrolche | Kulturrucksack

Das Kunstmuseum Ahlen beteiligt sich an den Programmen Kulturstrolche und Kulturrucksack.

Anmeldung: Alexandra Dolezych Tel. 0251 / 664758 (Terminabsprache und Anmeldungen)

Für Kinder | 5-12 Jahre

Kindergeburtstag im Museum

Feiert mit euren Freunden Geburtstag im Museum, macht mit uns eine Entdeckungsreise durch die aktuelle Ausstellung und werdet zu Künstlern in unserem Museumsatelier.

Dauer: 2 Std.
Kosten:75 € | Sa – So 85 €
Gruppe:max. 12 Kinder
Anmeldung:Telefon: 0 23 82 / 91 83 0
E-Mail: info@kunstmuseum-ahlen.de

Für Kinder und Jugendliche | 10-15 Jahre

Schrift-Zeichen-Bilder

Samstag 21. | 28. September 2019,  10 – 13 Uhr

Motive aus dem Alltag werden zu graphischen Zeichen. Schrift wird zum Rhythmus des Bildes. In ihren Werken setzen Siglinde Kallnbach und Albert Merz sehr unterschiedliche Schwerpunkte, die uns einladen, den Begriff Bildsprache auf vielfältige Weise zu beleuchten.
Eintritt frei! Unterstützt durch den Förderkreis Kunstmuseum Ahlen e.V.

Dauer: 3 Std.
Kosten:kostenlos
Gruppe:max. 12 Kinder
Anmeldung:Telefon: 0 23 82 / 91 83 0
E-Mail: info@kunstmuseum-ahlen.de

Ferienkurse für Kinder | 5-12 Jahre

Gemalte Geschichten

22. – 25. Oktober 2019, 10 – 13 Uhr

In Bilderpaaren und Bilderreihen, in denen gemalte Zeichen oder Figuren von einem Bild in das andere „hinüberhüpfen“, können lustige Verbindungen und kleine Geschichten entstehen. Albert Merz gestaltet so seine Doppelbilder und steckt voller Erfindungen. Wir begeben uns auf seine Spuren.

Dauer: 3 Std.
Kosten:€ 40 | Geschwister: € 36
Anmeldung:Telefon: 0 23 82 / 91 83 0
E-Mail: info@kunstmuseum-ahlen.de

Angebote speziell für Senioren

donnerstags um drei

Intermezzo 2019 | Geteilte Wirklichkeit

Donnerstag, 19. September 2019,  15 Uhr

Der Rundgang durch die aktuelle Ausstellung ermöglicht eine anregende Begegnung mit zeitgenössischer Kunst: mit der Aktionskunst von Siglinde Kallnbach und der Malerei von Albert Merz. Der Kunstnachmittag klingt mit einem gemütlichen Kaffeetrinken und Gesprächen im Restaurant Chagall aus.

Kosten:12 € (inkl. Führung, eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen)
Anmeldung:Telefon: 0 23 82 / 91 83 0
E-Mail: info@kunstmuseum-ahlen.de