Fontsize
A A
DE

Kalender

Juni

Juli

AUS FREIER HAND!
KURATORINNENFÜHRUNG

Do, 18/07/24, 19 Uhr

Monika Bartholomé und Dr. Martina Padberg lernten sich bereits in der Entstehungszeit des „Museums für Zeichnung“ kennen. Nun ist die mobile Ausstellung zur Kulturgeschichte der Zeichnung neben aktuellen Arbeiten von Monika Bartholomé und weiterer Künstler*innen in Ahlen zu Gast. Beide nehmen Sie mit auf einen interessanten Rundgang. Sie sprechen miteinander über das Zeichnen, und erzählen die Gründungsgeschichte des „Museums für Zeichnung“.

Eintritt: 10 Euro

Anmelden

ABENDS IM MUSEUM

Do, 25/07/24, 15–21 Uhr

Geöffnet bis 21 Uhr!

KUNSTGENUSS

Do, 25/07/24, 19 Uhr

In der aktuellen Ausstellung lässt sich die Zeichnung als Medium ‚zwischen Kopf und Hand‘ spannend und auf vielfältige Weise erleben. Ein geführter Rundgang durch die Ausstellung mit anschließendem 3-Gänge Menu im Restaurant Chagall bietet doppelten Kunstgenuss. 

Eintritt mit Führung: 10 Euro, Menu: 34 Euro

Anmelden über das Restaurant Chagall unter info@chagall-ahlen.de

ZEICHNEN MIT SCHERE, KREIDE, STIFT UND FADEN!

Di, 30/07 bis Fr, 02/08/24, 10–13 Uhr

Entdeckt mit uns die Vielfalt des Zeichnens! Inspiriert von den Künstler*innen der Ausstellung erkunden wir besondere Materialien und Zeichentechniken.

Für Kinder von 6–10 Jahren

Gebühr: 45 Euro, Geschwister: 30 Euro

Anmeldeschluss: 23/07/24

Anmelden

August

Tut einmal weh und hält das ganze Leben.
Let’s talk about Tattoo.

Fr, 02/08/24, 18 Uhr

Tätowierungen haben eine lange Tradition und gehören heute bei uns längst zum Mainstream. Wir sprechen im Kunstmuseum Ahlen einen Abend lang über diese besondere Form der Körperzeichnung, über das Handwerk der Tätowierkunst, über verschiedene Stile und Artists und die dahinterstehende Community. 

Wir freuen uns auf Ricarda Wistuba aus Bonn, die seit vielen Jahren mit Leidenschaft als Tätowiererin arbeitet und auf Heiko Gantenburg, der auf seiner Spurensuche nach der Geschichte des Tattoos mit dem Motorrad die Welt bereiste. Gemeinsam mit der Künstlerin Monika Bartholomé, deren „Museum für Zeichnung“ gerade im Kunstmuseum Ahlen zu sehen ist, fragen wir danach, warum sich so viele Menschen tätowieren lassen, welche Rolle der Schmerz spielt und welche Bedeutungen sich mit verschiedenen Motiven verbinden.


Eintritt: 10 Euro

Anmelden

FREIER EINTRITT

Mi, 07/08/24, 15–18 Uhr

Jeden 1. Mittwoch im Monat.

Seniorenführung

Do, 08/08/24, 15 Uhr

Ein Rundgang zu ausgewählten Räumen und Werken der Ausstellung mit Zeit für interessante Einführungen und Gespräche vor Ort. Der Kunstnachmittag endet mit einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen im Café Chagall.

Eintritt inkl. Führung, Kaffee & Kuchen 15 Euro

Anmelden

ZEICHNEN MIT SCHERE, KREIDE, STIFT UND FADEN!

Di, 13/08 bis Fr, 16/08/24, 10–13 Uhr

Ausgebucht!

Entdeckt mit uns die Vielfalt des Zeichnens! Inspiriert von den Künstler*innen der Ausstellung erkunden wir besondere Materialien und Zeichentechniken.

Für Kinder von 6–10 Jahren

Gebühr: 45 Euro, Geschwister: 30 Euro

 

RENDEZVOUS DER KÜNSTE
ZEICHNUNG UND TANZ

Mi, 21/08/24, 18.30 Uhr

Zeichnung ist Ausdruck – entstanden durch Bewegung. Im Dialog mit der Kunst bringen wir die Bewegung zurück in den Raum und in die Wahrnehmung unserer Körper. Anja Lüpke ist Kulturwissenschaftlerin und arbeitet mit Biodanza und dem Tamalpa Lebens/Kunst Prozess. 

Eintritt: 10 Euro, Anmeldeschluss: 15/08/24

Anmelden

ABENDS IM MUSEUM

Do, 29/08/24, 15–21 Uhr

Geöffnet bis 21 Uhr!

KUNSTGENUSS

Do, 29/08/24, 19 Uhr

In der aktuellen Ausstellung lässt sich die Zeichnung als Medium ‚zwischen Kopf und Hand‘ spannend und auf vielfältige Weise erleben. Ein geführter Rundgang durch die Ausstellung mit anschließendem 3-Gänge Menu im Restaurant Chagall bietet doppelten Kunstgenuss. 

Eintritt mit Führung: 10 Euro, Menu: 34 Euro

Anmelden über das Restaurant Chagall unter info@chagall-ahlen.de

FREITAGSKURS FÜR KINDER
UND JUGENDLICHE

Fr, 30/08/24, 16–18 Uhr

Menschen zu zeichnen ist sehr reizvoll, aber gar nicht so leicht. Porträts sind besonders anspruchsvoll und unser Auge sehr kritisch. Der Einstieg ins figürliche Zeichnen ist gar nicht so schwer! Zusammen mit Meike Kokoska entwickelt ihr ein Gefühl für die Formen und Proportionen des menschlichen Körpers. Die drei Sitzungen bauen aufeinander auf, sie können aber auch einzeln gebucht werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, alle Materialen werden gestellt.

Gefördert vom Förderkreis Kunstmuseum Ahlen e.V.

Für Kinder und Jugendliche von 11–14 Jahren

Gebühr pro Sitzung: 5 Euro

Anmeldeschluss: Eine Woche vorher

Anmelden

September

Familienführung

So, 01/09/24, 14 Uhr

Kreativ, humorvoll und experimentell. Das Museum für Zeichnung und die Zeichnungen von Monika Bartholomé und zehn weiteren Künstlerinnen und Künstlern bieten spannende Eindrücke und Anregungen für die ganze Familie. Wir sprechen über Kunst und machen kleine künstlerische Experimente.

Eintritt zzgl. 5 Euro pro Familie

Anmelden

JAZZABEND MIT „STRINGTETT“

So, 01/09/24, 18 Uhr

Rainer Achterholt, Volker Wendland und Winfried Brückmann lassen die Saiten ihrer Instrumente vibrieren. Leichtfüßiger „Gypsy –Swing“ trifft auf Zeichnungen aus freier Hand. Die drei Musiker aus dem Münsterland und dem Ruhrgebiet interpretieren bekannte Titel von Django Reinhardt und Evergreens der 40-50er Jahre. Bildende Kunst, Musik und Publikum geraten in ein ein bewegtes Miteinander! Mit freundlicher Unterstützung der Annelie F. Leifeld-Stiftung und der Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen.

Eintritt: 12 Euro

Anmelden

FREIER EINTRITT

Mi, 04/09/24, 15–18 Uhr

Jeden 1. Mittwoch im Monat.

Seniorenführung

Do, 05/09/24, 15 Uhr

Ein Rundgang zu ausgewählten Räumen und Werken der Ausstellung mit Zeit für interessante Einführungen und Gespräche vor Ort. Der Kunstnachmittag endet mit einem gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen im Café Chagall.

Eintritt inkl. Führung, Kaffee & Kuchen 15 Euro

Anmelden

FREITAGSKURS FÜR KINDER
UND JUGENDLICHE

Fr, 06/09/24, 16–18 Uhr

Menschen zu zeichnen ist sehr reizvoll, aber gar nicht so leicht. Porträts sind besonders anspruchsvoll und unser Auge sehr kritisch. Der Einstieg ins figürliche Zeichnen ist gar nicht so schwer! Zusammen mit Meike Kokoska entwickelt ihr ein Gefühl für die Formen und Proportionen des menschlichen Körpers. Die drei Sitzungen bauen aufeinander auf, sie können aber auch einzeln gebucht werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, alle Materialen werden gestellt.

Gefördert vom Förderkreis Kunstmuseum Ahlen e.V.

Für Kinder und Jugendliche von 11-14 Jahren

Gebühr pro Sitzung: 5 Euro

Anmeldeschluss: Eine Woche vorher

Anmelden

FREITAGSKURS FÜR KINDER
UND JUGENDLICHE

Fr, 13/09/24, 16–18 Uhr

Menschen zu zeichnen ist sehr reizvoll, aber gar nicht so leicht. Porträts sind besonders anspruchsvoll und unser Auge sehr kritisch. Der Einstieg ins figürliche Zeichnen ist gar nicht so schwer! Zusammen mit Meike Kokoska entwickelt ihr ein Gefühl für die Formen und Proportionen des menschlichen Körpers. Die drei Sitzungen bauen aufeinander auf, sie können aber auch einzeln gebucht werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, alle Materialen werden gestellt.

Gefördert vom Förderkreis Kunstmuseum Ahlen e.V.

Für Kinder und Jugendliche von 11-14 Jahren

Gebühr pro Sitzung: 5 Euro

Anmeldeschluss: Eine Woche vorher

Anmelden

WORKSHOP FÜR JUGENDLICHE UND ERWACHSENE

Sa, 14/09/24, 11–16 Uhr

In der Kunst ist die Linie der Werkstoff, aus dem eine ganze Welt gebaut werden kann. Sie kann aber auch nur für sich selbst stehen: Dick oder dünn, schwungvoll oder gekritzelt, gezeichnet, gemalt oder gekratzt. Eine Erkundungsreise mit der Illustratorin Vera Brüggemann zur ganz persönlichen Linie.

Ab 14 Jahren

Gebühr: 10 Euro

Anmeldeschluss: 11/09/24

Anmelden

AUSSTELLUNGSUMBAU

Mo, 23/09 – Fr, 11/10/24

Das Museum bleibt geschlossen.